Strössendorf Kirche

  • Stroessendorf074-1200
  • Stroessendorf084-1200
  • Stroessendorf085-1200
  • Stroessendorf146-1200
  • Stroessendorf150-1200
  • Stroessendorf157-1200
  • Stroessendorf179-1200
  • Stroessendorf187-1200
  • Stroessendorf189-1200
  • Stroessendorf197-1200
  • Stroessendorf209-1200
  • Stroessendorf210-1200
  • Stroessendorf215-1200

    Evangelische Kirche Strössendorf

    Im Jahr 2012 wurde die evangelische Kirche in Strössendorf sowohl innen als auch außen umfassend renoviert. Unsere Firma wurde mit den Kirchenmalerarbeiten an der Raumschale, der Fassadenrenovierung und mit der Farbfassung der neuen Orgel beauftragt.

    Fassade:
    • Reinigung der Fassadenfläche
    • Zustandsprüfung der Fassadenfläche
    • Rückbau bauschädlicher Reparaturstellen
    • Entfernen von Altputzen in Teilbereichen
    • Auskratzen von Mauerfugen
    • Behandlung von biologischem Befall
    • Putzrisse öffnen und schließen
    • Ausbessern von Putzfehlstellen
    • Entfernen der Farbfassung an Natursteinen durch Abbeizen
    • Vorfixierung der kompletten Fassadenfläche
    • Grund-/Zwischen und Schlussanstrich mit Beeck´scher Mineralfarbe
    • Farbiges Absetzen der Gesimse, Pfeiler, Fenster- und Türgewände
    • Anstrich der Holzbauteile
    • Anstrich der Fensterhalteeisen

    Kircheninnenraum:
    • Abdeckarbeiten
    • Nassreinigung
    • Schadhaften Putz entfernen
    • Schimmelbehandlung in Teilbereichen
    • Verfärbungen isolieren
    • Öffnen und Schließen von Rissen
    • Aufbringen eines Wandputzes in Teilbereichen
    • Kalkglätteüberzug in Teilbereichen
    • Ausbesserung von Putzfehlstellen in Kleinflächen
    • Anstrich der Wandflächen in Kalklasurtechnik
    Orgel:
    • Stellung eines Fahrgerüstes
    • Grundieren von außenseitigen Holzoberflächen
    • Zwischenschleifen
    • Spachtelarbeiten, wo notwendig
    • Zweimaliger Anstrich mit Acryl-Lackfarbe
    • Gold- und mehrfarbiges Absetzen der Fugenunterteilung und Zierelemente

    Schlussbemerkung: Die Arbeiten wurden in enger Abstimmung mit Herrn Architekt Eckl vom Architekturbüro Burges und Döhring aus Kulmbach durchgeführt.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok